Paseo La Galeria - Paraguay - Bilder

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Shopping Center
La Galeria Shopping Mall
Der Blaue Turm, ein innovatives Konzept für Asunción

Mit einer Anfangsinvestition von 130 Millionen Dollar, der größten privaten Investition in Asunción, wurde ein innovatives Immobilienprojekt ins Leben gerufen, das die Architektur der Hauptstadt verändern wird.
Der Blaue Turm wird in der Gegend gebaut werden , wo derzeit die bunten und innovative Gebäude Asuncion konstruiert. Das Projekt wird in der Gegend bekannt gebaut werden der fünfte Los Manantiales, befindet sich auf Avda. Santa Teresa zwischen Aviators Chaco und Herminio Maldonado.

Die Präsentation wurde gemacht durch den Präsidenten dieses Unterfangens, der guatemaltekische Mario Lopez Estrada, der sagte , dass Asuncion wird das erste südamerikanische Ziel der Firma Blue Tower Ventures Paraguay SA Die geschätzte Investition $ 130 Millionen ist sein.

Eine andere Perspektive des Komplexes.

„Wir sind bemüht, stets sicherzustellen , dass unsere Projekte effizient, modern, umweltfreundlich und die profitieren in erster Linie die Gesellschaften in denen sie eingetaucht sind , “ sagte Mario Lopez, der in seiner Rede das Wirtschaftswachstum gelobt , dass der Paraguay genommen hat letzten Jahre

Der Geschäftsmann sagte , das Wohnprojekt einen gemischte konzipierte Gebäude - Nutzung Komplex, der ein Einkaufszentrum umfasst, einen Ess- und Entertainment - Bereich, einen Tagungsraum und zwei Bürotürme.

Komplex der ersten Ebene

Der Weltklasse-Komplex mit vielfältigen Nutzungen wird eine Gesamtfläche von 220.000 m2 haben, die wie folgt aufgeteilt ist: ein dreistöckiges Einkaufszentrum mit einer bebauten Fläche von 50.000 Mt2, wo es etwa 150 Geschäfte geben wird; innovatives gastronomisches und Entertainment-Bereich; attraktive Grünflächen; Zentren für Musik- und Kunstausstellungen mit schönen Gärten; eine bebaute Fläche von 5.000 Mt2; eine Halle für Ereignisse von 1700 Mt2; ein Parkbereich für den Komplex, der 3.300 überdachte Parkplätze haben wird und in 120.000 Mt2 entwickelt wird.

Darüber hinaus wird das gesamte Projekt über eine ausgezeichnete Straßenanbindung und zwei 23-stöckige Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 42.000 Mt2 für Büros verfügen. Die Gesamtkosten des Projekts werden auf 130 Millionen Dollar geschätzt.

Aussehen der Einführung, die letzte Nacht gemacht wurde.

Wie detailliert, besteht das Einkaufszentrum des Komplexes aus drei Ebenen mit mehreren direkten Zugang, einem Innenraum mit geräumigen Atrien und reichlich natürliche Beleuchtung. Es wird über 150 Geschäfte, mehr als 10 Kinos, einen Bereich für Kinderanimation, ein Kaufhaus, einen Supermarkt und verschiedene gastronomische Einrichtungen verfügen.

Der zentralamerikanische Unternehmer gab an, dass diese Art der Konstruktion gefördert werden sollte. „Wir sind stolz darauf , diesen ersten Schritt in diese Richtung zu nehmen und ein Teil dieses Prozesses des Wandels sein , “ wiederholte Lopez Estrada, der erklärt , dass die Investition von 130 Millionen US - Dollar wird 1000 direkte Arbeitsplätze und mehrere tausend weitere indirekte Arbeitsplätze während der Bauphase erstellen Nach der Einweihung werden fast 2000 dauerhafte Arbeitsplätze geschaffen.
Quelle: http://www.paraguay.com/nacionales/e...asuncion-94600
2016 ein neuer Meilenstein für Asuncion eröffnet seine Pforten.
Paseo La Galeria, ein rießiges Shoppingcenter mit Parkhaus,
in dem auch große Autos keinerlei Probleme haben.
In einem der dazu gehörigen Bürotürme
wird die Deutsche Botschaft einziehen.
Ein Einkaufszentrum das sich auch in Europa sehen
lassen könnte. Es ist alles vorhanden: Toiletten, Baby-Wickelräume,
Familientoiletten, Geldautomaten und Lokale, die für jeden
Hunger etwas bieten. Kamera überwachte Parkplätze sorgen
dafür, dass auch jeder sein Fahrzeug nach Eingabe der Autonummer
wieder findet.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü